SCHNÄPPCHENJÄGER

SCHNÄPPCHENJÄGER

Rabat

Rue des Consuls, Rabat

Für Jung und Alt
Teppiche, Töpferwaren, Holzfiguren, Steine, Silberschmuck – der Souk des Kunsthandwerks von Rabat in der Rue des Consuls bietet alles, was das Herz begehrt. Aber warum eigentlich „Rue des Consuls“ (Straße der Konsuln)? Im 17. Jahrhundert mussten alle ausländischen Diplomaten dort wohnen. Das war Pflicht. War es auch eine Einschränkung? Eigentlich nicht, denn genau hier verkauften die Piraten und Korsaren aus der Gegend ihre Beute. In einem Vertrag mit dem Sultan hatten die Diplomaten das Recht ausgehandelt, diese Waren zu kaufen. Dabei wurde jedes Mal ordentlich gefeilscht. Ein besonders hartnäckiger französischer Diplomat brachte den Sultan damit so sehr auf die Palme, dass er ausgewiesen und nach Frankreich zurückgeschickt wurde. Also: Kommen Sie zum Einkaufen her, feilschen Sie so viel Sie wollen, aber übertreiben Sie es nicht. Rue des Consuls, Rabat
Mehr sehen

Hotels in der Nähe

Entdecken Sie unsere Hotels mit ihrem einzigartigen lokalem Flair. Treten Sie ein und erleben Sie die Atmosphäre Ihres Reiseziels hautnah. Jetzt geht die Reise erst richtig los!

Lust auf …?

… Superhelden? Foodie-Fun? Historische Kuriositäten? Verborgene Naturwunder? Erkunden Sie die interessantesten Local Stories und holen Sie sich Inspiration für die nächste Reise!

Siehe mehr